Sicher Evakuieren mit einer Rutsche

Natürlich hofft man, dass es nie vorkommt, im Notfall aus einem Gebäude flüchten zu müssen. Aber was wenn der Ernstfall eintritt? Wie erreicht man dann am schnellsten das Erdgeschoss?

Ein Kindergarten in Daisendorf (Deutschland) hat sich genau diese Fragen gestellt. Die Treppen im Gebäude sind für die kleinen Kinder im alltäglichen Gebrauch gut zugänglich. Aber das Treppenhaus ist nicht der schnellste Weg um die vielen Kinder im Notfall so schnell wie möglich nach Draußen zu bekommen. Um die Evakuierung im Notfall so reibungslos und schnell wie möglich verlaufen zu lassen, hat der Kindergarten IJslander um Hilfe gebeten.

IJslander hat für den Kindergarten eine spezielle Rutsche entwickelt, sodass die Kinder in Notsituationen keine Treppen laufen müssen. Die Rutschbahn ist sicher und einfach zu benutzen, und die Kinder kommen sicher im Erdgeschoss an. Falls nötig, kann die Feuerwehr die Rutsche über eine Treppe erreichen und ist somit schnell im ersten Stock. Die Treppe ist oben mit einem Gitter abgeschlossen, sodass die Kinder sicher auf dem Plateau stehen können.

Haben Sie Interesse an einer Rutschbahn als Evakuierungsrutsche? Wir helfen Ihnen gerne dabei wie Sie den sichersten Weg nach draußen am Besten gestalten. Nehmen Sie mit uns telefonisch Kontakt auf unter Tel. +31 525-74 50 99 oder per E-Mail export@ijslander.com.